Das Geobrett

Bauanleitung für ein Geobrett

Es ist nicht besonders schwierig ein Geobrett selbst zu bauen, da man nicht viele oder schwierige Arbeitsschritte erledigen muss und außerdem nicht besonders viele Einzelteile benötigt. Ferner ist Brett nicht besonders teuer in der Herstellung, da die Materialien nicht so viel kosten, und man kann immer stolz auf ein individuelles, selbst gefertigtes Geobrett sein. Oft weckt es bei Kindern auch mehr das Interesse, wenn sie mit einem selbstgemachten Spielzeug spielen anstatt mit einem gekauften. So bietet es sich an, dass Kinder solch ein Spielbrett im Werkunterricht der Schule selbst fertigen oder die Eltern das für ihre Kinder übernehmen, wenn die Kinder noch zu klein sind, zum Beispiel in einer kleinen Gruppe an einem Elternabend.

Um ein Geobrett zu bauen, benötigt man ein Holzbrett, das am besten aus einem weichen Holz, zum Beispiel Sperrholz, und bis zu einem Zentimeter dick sein sollte. Dieses Holz wird quadratisch zugeschnitten, circa mit 20 cm Kantenlänge. Nach dem Zurechtschneiden muss man die Kanten und Ecken abschleifen, damit man sich nicht an ihnen verletzen kann. Anschließend zeichnet man mit Hilfe eines Geodreiecks im rechten Winkel Punkte auf, wo die Nägel oder Schrauben sitzen sollen. Hier muss man beachten, dass vier Nägel selbst stets ein kleines Quadrat bilden und dass die Abstände zwischen den Nägeln gleich groß sind. Zuletzt schlägt man die Nägel in das Brett oder schraubt die Schrauben hinein. So entstehen vertikale und horizontale Reihen mit jeweils der gleichen Anzahl an Nägeln. Es gibt Geobretter mit neun Nägeln, also drei pro Reihe, mit 16 Nägeln oder auch 25 Nägeln, je nachdem in der wievielten Jahrgangstufe das Kind ist und wofür das Geobrett benutzt werden soll.

Anstatt einem Holzbrett kann man ebenso eine Plexiglasplatte oder ein dickes Stück Pappe benutzen, um ein Geobrett zu bauen. Nun ist das Geobrett fertig und man kann mit einem Gummiring verschiedene Aufgaben lösen: Formen aufspannen, geometrische Zusammenhänge untersuchen und Bruchrechnen.